milch
Geschichte
07.12.2017
Erotische Laktation
Vor Jahren wurde ich in die Magie der erotischen Laktation eingeführt und seitdem läßt mich dieses Thema nicht mehr los! Mein Freund und ich verabredeten uns mit einer jungen Frau, welche sehr viel eigene Muttermilch besaß. Eines Nachmittags trafen wir uns mir jener jungen Frau auf ein erotisches Stelldichein. Sie war eine entzückende junge Frau von 25 Jahren und sie hatte mächtige Milchgefüllte Brüste und eine zierliche Figur, alles in allem sehr schön anzusehen. Wir entkleideten uns rasch und setzten uns auf das Bett, mein Freund fing an, an ihrem riesigen Busen zu spielen und zu saugen, die Milch spritzte und sprudelte nur so heraus. Ich sah erst eine Weile zu und dann begann ich ebenfalls ihre großen Titten zu streicheln und zu saugen. Mein Mund konnte gar nicht so viel weißes Gold aufnehmen, wie aus ihren zwei Riesen sprudelte, mein Freund rechts an ihr und ich nahm ihre linke Seite. Der jungen geilen Dame gefiel das scharfe Spiel zu dritt und sie fing an , wohlig unter unseren Berührungen und Saugaktionen zu stöhnen, ihr Körper bebte wohlig. Teilweise berührten wir ihre Brüste nur sanft und die Milch spritzte auf unsere Körper und in unsere gierigen Münder...mein Freund konnte sich nicht mehr beherrschen vor Geilheit und begann sie zu ficken, währen d ich noch an ihrem Busen spielte und uns drei nass spritzte! Sie hatten mächtig guten Verkehr und ich überlegte, womit ich diesem geilen Treiben die Krone aufsetzen konnte...ich stellte mich flugs über die beiden und steckte mir einen Dildo rein, worauf ich vor Geilheit und feuchter Lust, begann auf beiden nieder zu squirten, es beregnete beide und alle beiden stöhnten vor wahnsinniger Wollust und geiler Gier. Als wir alle drei gekommen und erschöpft waren, genossen wir zu dritt diese geile Session, wie gern würde ich das öfter haben wollen.
Werbung
Partner